Ein Pumptrack für Langnau

LOGO klein.jpg

...ein kompakter Rundkurs aus Hügeln und steilen Kurven, welcher mit vielerlei fahrbaren Untersätzen von Jung und Alt befahren werden kann: Zum Beispiel BMX, Mountainbike, Like-a-Bike, Trottinett, Skateboard oder Inlineskates.

 

Beschleunigt wird durch geschickte Gewichtsverlagerung und pumpende Bewegungen auf dem Sportgerät. Jede Könnerstufe wählt ihre Geschwindigkeit selber.  Im Allgemeinen hat man den Dreh schnell raus.

So macht das Befahren von Pumptracks in erster Linie unglaublich viel Spass. Aber es ist viel mehr:

Ein Pumptrack bietet ein ideales Trainingsfeld für sicheres Rad- oder Trottinettfahren und fördert spielerisch Geschicklichkeit, Koordination sowie Kraft und Ausdauer. Mit einem solchen Freizeitangebot wird der Bevölkerung ein Platz zur sportlichen Betätigung geboten und gleichzeitig ein Ort der Begegnung für Familien, Jung und Alt geschaffen.

Magglingen-215.jpg

Ein Pumptrack ist...

 
Magglingen-015.jpg

Die Zentrumsgemeinde Langnau ist der ideale Ort für einen Pumptrack. Hier wird er, durch die gute Erreichbarkeit, der ganzen Region zu Gute kommen.  Voraussetzung dafür ist eine geeignete Parzelle.

Asphaltierte Pumptracks können einfach in eine bestehende Landschaft integriert werden. Die individuelle Anordnung der Wellen und Kurven bietet nahezu unbegrenzte Möglichkeiten der Streckenführung.

Ein attraktiver Pumptrack, der sowohl dem Kleinkind als auch dem versierten Athleten Spass und langfristige Trainingsmöglichkeit bietet, benötigt eine Fläche von rund 1'500-2'000m2.

 

In Form eines Jugenpostulats wurde die Langnauer Politik bei der Suche nach einer geeigneten Parzelle um Hilfe gebeten. Das Echo aus den Gemeinderäten über das Anliegen der Langnauer Jugend war ausgesprochen positiv.

Es werden nun die Standorte Badi Langnau und Kniematte durch die Bauverwaltung, Geimeinderat und andere Involvierte geprüft. So sind wir zuversichtlich, dass in nicht allzu ferner Zeit Klarheit herrscht, ob und wo ein asphaltierter Pumptrack in Langnau entstehen darf.

Lesen Sie dazu aktuelles in unserem  NEWS-Bereich.

Standort

 

Wer sind wir?

Trägerschaft ist die IG Pumptrack-Langnau, eine Gruppe von Jugendlichen und Eltern Pumptrack-begeisterter Kinder. Wir sind als Verein organisiert.

Unterstützt wird das Projekt von der offenen Kinder- und Jugendarbeit OKJA und einzelnen Mitgliedern des Grossen Gemeinderates Langnau. 

Unsere Ansprechpersonen:

Eltern:

- Stefan Gertsch: gertsch.stefan@bluewin.ch

- René Winkler: winkler.rene@bluemail.ch

Jugendliche:

- Jaël Röthlisberger / Selina Stucki / Noel Winkler:

 pumptrack.langnau@outlook.com

Offene Kinder und Jugendarbeit OKJA:

- Jonas Spreng: ok-ja@langnau-ie.ch

Grosser Gemeindrat Langnau i.E.:

- Michael Moser, GLP: mail@raumundgestaltung.ch

- Peter Erhard, SVP: ​p.erhard@bluewin.ch

- Christian Oswald, SP: christianoswald@hotmail.com

- Silas Kipfer, EVP: silas.kipfer@evp-langnau.ch

construction-pump-track_2.jpg